Hier könnte IHRE Werbung auf Loipen-Allgäu stehen...     −> mehr Info


Langlauf-Gebiet Tannheimer Tal

1077m – 1138m Meeereshöhe  •  9 Loipen  •  175,70 Langlauf-km, davon 175,70 km gespurt

Das Tannheimer Tal ist das gö0te zusammenhängende Langlaufgebiet des Allgäus, auch wenn es eigentlich schon in Tirol (A) liegt. Landschaftlich sehr schön in einem Hochtal mit sehenswerter Bergkulisse gelegen. Bei entsprechender Schneelage kann man von Jungholz über Unterjoch oder von Oberjoch aus durch das ganze Tal bis nach Nesselwängle laufen. Hier findet auch alljährlich der Tannheimer Ski-Trail statt, der einen Grossteil der Loipen zu einer eindrucksvollen Wettkampstrecke verbindet. Die beschriebenen Strecken dienen nur als Vorschlag, sie können beliebig variiert und miteinander kombiniert werden!


Tourist-Info –>>
der Gemeinde Tannheimer Tal
Orts- und Gebietsinfos der Gemeinde Tannheimer Tal (Fremdenverkehrsamt)
Loipen-Info –>>
Loipenpläne & Tourenbeschreibungen von Tannheimer Tal Loipenpläne, Bilder, Tourenbeschreibungen & weitere Info von Tannheimer Tal
  Loipen-Info2 –>>
weitere Loipenpläne & Tourenbeschreibungen von Tannheimer Tal Loipenpläne, Bilder, Tourenbeschreibungen usw. von Tannheimer Tal
 

Loipenbericht Tannheimer Tal:

von insgesamt 175,70 Loipen-km sind aktuell 175,70 km gespurt,
davon 92,50 km für die klassische Technik und 83,20 km für Skating
aktuelle Schneehöhe: 15 cm
zuletzt aktualisiert am 06.02.2023 , um 14:24

Es gibt hier 112,00 km leichte Loipen, davon sind 61,00 km für klassische Technik und 51,70 km für freie Technik (Skating) ausgelegt. Davon sind insgesamt 112,00 km gespurt, 61,00 für klassische Technik und 51,70 km für Skating.

Es gibt hier 62,00 km mittelschwere Loipen, davon sind 31,50 km für klassische Technik und 31,50 km für freie Technik (Skating) ausgelegt. Davon sind insgesamt 62,00 km gespurt, 31,50 für klassische Technik und 31,50 km für Skating.

Es gibt hier 0,00 km schwere Loipen, davon sind 0,00 km für klassische Technik und 0,00 km für freie Technik (Skating) ausgelegt. Davon sind insgesamt 0,00 km gespurt, 0,00 für klassische Technik und 0,00 km für Skating.



Die Langlauf-Loipen im Tannheimer Tal:

Rundloipe Gaichtpass
Beschreibung: Start beim Tourismusverband Tannheim, weiter in oestliche Richtung ueber die flachen Wiesen mit Blick auf die Rote Flueh und den Gimpel. Am Suedufer des Haldensees am Waldrand vorbei nach Nesselwaengle. In einer weiten Schleife ueber die Wiesen des Tales.
Zurueck nach Tannheim vorbei an Nesselwaengle und am Ostufer des Haldensees. Der Hoehepunkt ist die Überquerung des zugefrorenen Haldensees. Weiter an Grarn vorbei und nach Tannheim zurueck.
Streckenlaenge kann nach Belieben abgekuerzt werden
Charakter: leicht max. Höhendifferenz: 269 m
Starthöhe: 1094 m ü NN   Startpunkt: P Skilift Tannheim, Nesselae?ngle, Graen, Haldensee
LL-Classic klassisch:18.90 km davon18.90 km gespurt!
LL_Skate skating:18.90 km davon18.90 km gespurt!
 
Rundloipe Ski-Trail
Beschreibung: Auf dieser Rund-Loipe wird jährlich der SKI-TRAIL Tannheimer Tal und Bad Hindelang ausgetragen.

Start unterhalb der Lourdes Grotte und weiter Richtung Westen. Durch die Wiesen vor Zöblen, Entlang der Vils geht es ins benachbarte Allgäu. Über die 2-Länder-Loipe, die Hotzenrunde und die Schwandenrunde nach Schattwald zurück. Nach Querung der Strasse in Schattwald am Schießstand durch die Wälder von Zöblen und Schattwald. Am Waldesrand der Vils entlang zurück zum Ausgangspunkt.

Kann mit der Rundloipe Gaichtpass und der Rundloipe Vilsalpsee kombiniert oder auch nach Belieben auch abgekürzt werden
Charakter: mittel max. Höhendifferenz: 485 m
Starthöhe: 1094 m ü NN   Startpunkt: P Skilift Tannheim, Zöblen, Schattwald, Oberjoch
LL-Classic klassisch:31.50 km davon31.50 km gespurt!
LL_Skate skating:31.50 km davon31.50 km gespurt!
 
Rundloipe Vilsalpsee
Beschreibung: Start beim Tourismusverband Tannheim, südwärts durch den östlichen Ortsrand. Am Ortsteil Schmieden vorbei an die Vilsalpstraße heran. Weiter auf die obere Talstufe und durch den Wald am Gappenfeldbach. Wir erreichen den Nordrand der Vilsalpseewiesen. Oberhalb des Sees auf einer weiten Schleife durch laufen und am westlichen Talrand zurück Richtung Kienzen und zum Ausgangspunkt
Charakter: leicht max. Höhendifferenz: 196 m
Starthöhe: 1097 m ü NN   Startpunkt: P Skilift Tannheim
LL-Classic klassisch:13.00 km davon13.00 km gespurt!
LL_Skate skating:13.00 km davon13.00 km gespurt!
 
Haldensee
Beschreibung: beschneite Loipe bei Grän
aktuelle Info: beschneit
Charakter: leicht max. Höhendifferenz: 10 m
Starthöhe: 1112 m ü NN   Startpunkt: Haldensee, P Grän
LL-Classic klassisch:1.30 km davon1.30 km gespurt!
LL_Skate skating:1.30 km davon1.30 km gespurt!
 
Rundloipe Gräm
Beschreibung: Die Strecke führt über breite Weisen und zieht unterhalb der rechts liegenden Brücke, über welche die Loipe weiter nach Tannheim führt, eine Schleife zum Sägewerk hinunter. Entlang der ?Berger Ache? geht es rechts durch eine Unterführung hindurch, nach ca. 35 Metern Höhenunterschied erreichen wir den höchsten Punkt der Tour. Von hier geht es hinunter zum Haldensee. Am Haldensee geht es zunächst westwärts Richtung Bundesstraße, nach Überquerung dieser, verläuft die Loipe über das ?Moos? zurück zum Ausgangspunkt, wobei die Loipe zum Parkplatz von der Gräner Landesstraße unterbrochen wird.
Charakter: leichtmittel max. Höhendifferenz: 48 m
Starthöhe: 1138 m ü NN   Startpunkt: P Touristikbüro Grän
LL-Classic klassisch:5.40 km davon5.40 km gespurt!
 
Rundloipe Zöblen
Beschreibung: Die Strecke verläuft ostwärts, nach der Unterführung ein Stück parallel der Hauptstraße und anschließend über die Zöbler Felder. Am Ortsende von Zöblen verläuft leicht ansteigend. An der Vils angelangt, geht es über eine Brücke in westlicher Richtung auf der linken Seite der Vils wieder zurück zum Ausgangspunkt.
Charakter: leicht max. Höhendifferenz: 10 m
Starthöhe: 1087 m ü NN   Startpunkt: P Zöblen West
LL-Classic klassisch:3.90 km davon3.90 km gespurt!
 
Abendrunde
Beschreibung: Start am Parkplatz im Tannheimer Ortsteil Berg und folgen der östlich verlaufenden Loipe über dieWiesen Richtung Grän. Am Gemeindeamt in Grän befindet sich unser Wendepunkt, sowie eine weitere Parkmöglichkeit. Von hier aus folgen wir der Loipe Richtung Westen zurück nach Tannheim.
Nach Einbruch der Dunkelheit kann diese Rundloipe bis 22:00 Uhr mit einer Stirnlampe genutzt werden.
Charakter: leicht max. Höhendifferenz: 30 m
Starthöhe: 1100 m ü NN   Startpunkt: P Berg, Gemneindeamt bGrän
LL-Classic klassisch:6.50 km davon6.50 km gespurt!
LL_Skate skating:6.50 km davon6.50 km gespurt!
 
Rundloipe Schattwald
Beschreibung: Entlang der Vils Richtung Westen. Nach Überquerung der Dorfstraße verläuft die Loipe vorbei am Kaufhaus Lutz Richtung Ortsteil Steig und anschließend wieder entlang der Vils zum Stausee. Am Ende des Stausees, nach ca. 250 Meter steiler Passage, führt die Spur rechts weiter ansteigend (insgesamt 700 m) Richtung Rehbach. Der Wanderweg wird linkerhand überquert, mäßig abwärts gleitend durch ein Waldstück mit einem kurzen Abstecher ins benachbarte Allgäu. Von dort geht es, am Moorweiher ?Floschen? vorbei, wieder zum Stausee und auf der gleichen Route zurück zum Ausgangspunkt.

Charakter: leichtmittel max. Höhendifferenz: 51 m
Starthöhe: 1077 m ü NN   Startpunkt: P Gemeindeamt Schattwald
LL-Classic klassisch:7.80 km davon7.80 km gespurt!
LL_Skate skating:7.80 km davon7.80 km gespurt!
 
Rundloipe Nesselwöngle
Beschreibung: Start beim Sportgeschäft Rief, weiter östlich über die leicht ansteigenden Nesselwängler Felder. Unterhalb der Tannheimer Gruppe und der Krinnenspitze wird eine weite Schleife über die äußersten Wiesen des Tales zurück zum Ausgangspunkt?
Charakter: leicht max. Höhendifferenz: 37 m
Starthöhe: 1136 m ü NN   Startpunkt: P Krinnenalpe
LL-Classic klassisch:4.20 km davon4.20 km gespurt!
LL_Skate skating:4.20 km davon4.20 km gespurt!
 

 

 

Schnell-Suche:

Infobox

Hier finden Sie alle Loipen Ihres gewählten Langlauf-Gebiets!